Pinterest でおしゃれアイデアをまとめましょう!

Lunapark anno dazumal | Schweizer Familie

Lunapark anno dazumal | Schweizer Familie

Seetal erleben: Hallwilersee - Spuren der Geschichte - Über einen Feld- und Wiesenweg erreichen wir nach rund 30 Fahrminuten die 1’000 Seelen-Gemeinde Aesch LU. Dort erwartet uns eine weitere, besondere Geschichte: die der Weine der Innerschweiz. Wenig bekannt sind die Tropfen der rund 30 Winzer im restlichen Land. Dabei war Heidegg, das sogenannte «Luzerner Weinschloss», einst gar berühmt. Bereits um 1300 bepflanzte dort ein Nachfahre des Rittergeschlechts den Hügel mit Rebstöcken.

Seetal erleben: Hallwilersee - Spuren der Geschichte - Über einen Feld- und Wiesenweg erreichen wir nach rund 30 Fahrminuten die 1’000 Seelen-Gemeinde Aesch LU. Dort erwartet uns eine weitere, besondere Geschichte: die der Weine der Innerschweiz. Wenig bekannt sind die Tropfen der rund 30 Winzer im restlichen Land. Dabei war Heidegg, das sogenannte «Luzerner Weinschloss», einst gar berühmt. Bereits um 1300 bepflanzte dort ein Nachfahre des Rittergeschlechts den Hügel mit Rebstöcken.

Cherry blossom in Japan

Cherry blossom in Japan

雨が降る音楽を再生ウォール〜ドレスデン、ドイツ

雨が降る音楽を再生ウォール〜ドレスデン、ドイツ

Biei, Hokkaido, Japan

Biei, Hokkaido, Japan

Fälensee. Appenzell. Photo: Sunpixx.

Fälensee. Appenzell. Photo: Sunpixx.

Palpougnasee GR

Palpougnasee GR

(21) Tumblr

(21) Tumblr

Entlebuch UNESCO Biosphäre - Die Schätze der Natur - Was für den Körper das Kneippen, ist für den Geist ein Kraftort. In diesem Sinne führt uns unsere letzte Station des Tages zum Wallfahrtsort Heiligkreuz, wo der 500 Meter lange «Seelensteg» die Menschen auf Augenhöhe mit der Natur treten lässt. Hier erlebt man den Wald als Ort der Mitte; als Kontrast zum schnelllebigen, hektischen Alltag. Und der Wald ist nicht irgendein Wald. Er ist ungezähmt, wild, kraftvoll.

Entlebuch UNESCO Biosphäre - Die Schätze der Natur - Was für den Körper das Kneippen, ist für den Geist ein Kraftort. In diesem Sinne führt uns unsere letzte Station des Tages zum Wallfahrtsort Heiligkreuz, wo der 500 Meter lange «Seelensteg» die Menschen auf Augenhöhe mit der Natur treten lässt. Hier erlebt man den Wald als Ort der Mitte; als Kontrast zum schnelllebigen, hektischen Alltag. Und der Wald ist nicht irgendein Wald. Er ist ungezähmt, wild, kraftvoll.

Pinterest
検索